Dialog: Über Super 8 & den Super-8-Channel auf YouTube

Interview mit dem Filmsammler und YouTuber Rainer Gügel

Rainer Gügel, ein Super-8-Sammler seit Kindertagen und aktiver YouTuber zum Format, berichtet über seine Begeisterung, sich auf YouTube und Facebook für Super 8 zu engagieren und was Ihn am Schmalfilm fasziniert. Dies ist der zweite Teil des Interviews mit Rainer.

Dialog: About Super 8 & the Super-8-Channel on YouTube

Rainer Gügel, Super 8 collector since childhood and active on YouTube with videos about Super 8 (in German language), tells us about his enthusiasm for his engagement on YouTube and facebook and about his fascination for Super 8. This is the second part of the interview with Rainer.

Comment (1)

  1. Gerhard G.

    Nicht zu vergessen die wichtigste „A Star Is Born“ Version: Judy Garland/James Mason aus dem Jahr 1954!!!

    Die allermeisten TV Geräte in den Märkten sind komplett falsch eingestellt! Das ist der sogenannte „Show Modus“. Der „Otto Normalverbraucher“ kauft das (scheinbar) hellste und schärfste Gerät. Der Vergleich hinkt also etwas… Ich habe sehr lange mit analogem Film (Kino) gearbeitet und war auch selbst S8 Sammler (ein wunderbare Zeit, keine Frage!), aber von „korrekten“ Farben war man mit S8 zumeist schon recht weit entfernt – von der Schärfe ganz zu schweigen. Ein wirklich gutes, richtig kalibriertes HDTV Gerät/oder ein Beamer mit einer ordentlichen, nicht durch digitale Verschlimmbesserungen verhunzte BLURAY oder UHD können das aber. Nichts gegen S8 , und schön, dass es immer noch thematisiert wird und Freude bereitet, aber es besteht auch hier die Gefahr von „urban myths“ – wie so oft :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.