Super 8

Disney

Von A bis Z

Archiv Teubig

Aus Kinothek/Videoplay 6/1982, S. 102ff

Walt Disneys Zauberwelt auf Super 8

Der größte Kinoerfolg der Saison war die Walt Disney-Produktion “Cap & Capper”. Für das Super 8- Kino erschien soeben die aktuelle Ausschnittfassung.

Unser Fachautor Michael Teubig nahm dies zum Anlaß, eine Übersicht über alle lieferbaren Super 8- Tonfilme der Disney-Productions zu geben. Hierbei wurden nur die Zeichentrickfilme, nicht aber die Realfilme von Walt Disney berücksichtigt. Lachen Sie mit Micky Maus, Pluto, Goofy, Donald Duck und all den anderen aus Walt Disneys Zauberwelt …

A + B-Hörnchen auf Banditeniagd

Produktion: Walt Disney
Leider gibt es noch viel zu wenig Cartoons mit den beiden lustigen Backenhörnchen. Aber freuen wir uns an dieser Episode: Kater Karlo hat eine Bank ausgeräumt und. die Beute ausgerechnet im Baun der beiden Hörnchen versteckt …
Die machen nun Jagd auf Kater Karlo und so mancher Schuß aus seinem Revolver geht nach hinten los! Lachen am laufenden Meter!

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Bernard und Bianca

Produktion: Walt Disney
Ähnlich wie beim “Dschungelbuch” gibt es auch hier zwei Filmteile, die sich nahtlos ergänzen. Die erste Episode ist dem köstlichen Albatros-Fug durch die Häuserschluchten gewidmet. Im zweiiten Teil kommt dann die “Mäusepolizei” zum Einsatz. Dieser eigentlich schwächste Disney-Film der letzten Jahre bietet auf Super 8 in der Kurzform beste Unterhaltung.

Er faßt in wunderbarer Weise die Höhepunkte des Kinofilms zusammen. Leider sind ein paar sehr harte Tonübergänge zu hören, die aber wegen der Bildfolge nicht anders möglich waren.

2 Filme à 45 und 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Aristocats

Produktion: Walt Disney
Nachdem die “Hunde” -Filme von Walt Disney so erfolgreich waren, blieb es nur noch eine Frage der Zeit, wann auch das zweitbeliebteste Haustier der Welt im Zeichentrickfilm vedarbeitet wurde: die Katze.

Hier geht es um Thomas O’Malley und die schöne Duchesse mit ihren Katzenkindern; eine rührende und spannende Geschichte zugleich, bei der man sich bestens unterhält. Die etwas harten Farben waren leider auch im Kino störend.

1 Film à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Hinweis von off2

Geschrieben von Michael Teubig, bildet der auf dieser Seite publizierte Text die damals aktuelle Auswahl verfügbarer fabrikneuer Filmtitel ab. Es handelt sich somit nicht um eine erschöpfende Liste aller verfügbarer Titel zu einem Genre auf Super 8 (die Anzahl der verfügbaren Titel übersteigt diese Liste erheblich). Dafür bietet diese kleine Übersicht einen gut aufbereiteten ersten Einblick in den Kosmos der Super-8-Filmkopien.

Bambi

Produktion: Walt Disney

Wenn auch die Bezeichnung “Walt Disneys Meisterwerk” für fast alle seine Filme als Reklame angewendet wird, dieser Film hat das Prädikat wirklich verdient!

Auch hier kann man zwei Episoden sehr schön ineinander schneiden und erhält dann etwa 20 Minuten aus “Bambi”. Den Film wird man auch in hundert Jahren noch sehen wollen; “Bambi” ist ein Meisterwerk!

1 Film à 65 m color/Ton, 1 Film à 45 m color/ Ton, Piccolo-Film.

Cap und Capper

Produktion: Walt Disney
Der neueste Zeichentrick-Film der Disney-Produktions, geriet zum erfolgreichsten Kinofilm
der Saison 1981/82. Noch vor James Bond und dem “Boot” tummelten sich zwei Hundetiere als Spitzenreiter auf der Leinwand: Cap & Capper. Die rührselig-schöne Geschichte einer Freundschaft zwischen einem Fuchs und einem Jagdhund lockte bisher 1056129 Besucher in die Kinos! Für das Super 8-Kino brachte die Disney-Produktions nun eine 65-Meter-Version heraus. Sie faßt einige nette Szenen des Films (auch die freche Raupe ist mit dabei!) zusammen.

Allerdings beschränkt sich die Ausschnittfassung auf den ersten Teil des Films. Das eigentliche Problem der Freundschaft auf acht Pfoten bleibt unberücksichtigt. Das ist gut so, denn man erinnert sich ja doch lieber an die komischen und schönen Szenen.

Übrigens hat der Hersteller auch wieder den Oriqinal-Kinotrailer auf Super 8 veröffentlicht. Er ist inhaltlich fast besser als die Ausschnittfassung …

1 Film à 65 m color/Ton, 1 Film à 25 m Color/ Ton (Trailer), Piccolo-Film.

Donalds fetter Vetter

Produktion: Walt Disney
Wer bei diesem Film nicht lachen kann, der hat kein Herz für den Zeichentrick-Film! In dieser Donald-Duck-Episode kommt Vetter Gans zu Besuch.

Er klingelt ausgerechnet in dem Moment, als Donald essen möchte. Gustav hat großen Hunger und ruht nicht eher, bis sämtliche Vorräte vertilgt sind. Donald bleibt wütend (und hungrig) zurück …

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Donald Duck geht in die Luft

Produktion: Walt Disney
Hier werden mehrere Episoden in gekürzter Form zusammengefaßt. Das ist schade, denn dem Filmfreund wäre sicher eine Episode in voller Länge lieber gewesen.

Diesen Trend hat die Disney Productions leider erst später erkannt und dann auch beherzigt. Trotzdem ist der Film sehenswert.

1 Film à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Dornröschen

Produktion: Walt Disney
Die Adaption des klassischen Märchens führt in eine typische Disney-Wunderwelt aus Farben und Phantasie. Leider sind hier 65 Meter viel zu kurz. Es werden zwar wesentliche Ereignisse der Handlung wiedergegeben, aber es fehlt einfach der große Zusammenhang.

Da der Film in CinemaScope gedreht wurde (eine Seltenheit bei Disney-Filmen) ist oben und unten ein schwarzer Rand zu bemerken, der durch Aufziehen des Varioobjektives am Projektor eliminiert werden kann.

1 Film à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Das Dschungelbuch

Produktion: Walt Disney
Nachdem der erste Teil dieser Super 8-Veröffentlichung besonders erfolgreich verkauft wurde, entschloß man sich bei der Piccolo-Film, eine Rolle mit weiteren Episoden herauszubringen.

Interessanterweise beinhaltet Teil 1 den Schluß des Films, während Teil 2 einige Episoden aus der ersten Filmhälfte bringt. Beim Zusammenschneiden muß man also darauf achten, den Film mit Teil 2 zu beginnen und Teil 1 an den Schluß zuhängen.

Weitere Worte braucht man wohl über dieses Disney-Meisterwerk nicht zu verlieren. Zusammen ergeben die beiden Filmteile dann fast 20 Minuten, was bei Disney-Filmen eine Seltenheit ist.

2 Filme à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Goofy hoch zu Roß

Produktion: Walt Disney
Unter dem Titel “Goofys lustige Olympiade” liefen eine Reihe von Goofy-Filmen, die das Thema “Sport” zum Inhalt hatten, in den Kinos.

Die Disney-Productions veröffentlichte insgesamt 6 (!) ungekürzte Episoden, sodaß der Super 8-Freund daraus selbst ein Goofy-Festival zusammenstellen kann. Neben dem hier genannten Titel sind erschienen: Goofy das Tennis-As, Goofy treibt Wassersport, Goofy die Ski-Kanone (besonders empfehlenswert), Goofys Handicap und Goofys Fünfkampf.

6 Filme à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Immer Ärger mit den Neffen

Produktion:
Walt Disney Dieses Cartoon ist eigentlich der beste Donald-Duck-Film, der bei uns zu haben ist! Die frechen Neffen Tick, Trick und Track ärgern ihren armen Onkel so lange, bis er im wahrsten Sinne des Wortes im Himmel landet …

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Lachkonzert in Entenhausen

Produktion: Walt Disney
Micky dirigiert ein Freiluft-Konzert, und gerade als er zum großen Furioso ansetzt, erscheint ein flötender Erdnuß- Verkäufer auf der Bildfläche und stört das Musikereignis gewaltig!
Richtig, das ist Donald Duck.
Dies ist übrigens sein erster Auftritt in einem Cartoon! Als dann auch noch ein Wirbelsturm das ganze Orchester durch die Luft schleudert, ist das typisch Disney’ sche Chaos komplett!

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Mickey ist der Grösste

Produktion: Walt Disney

Zu Micky’s 50. Geburtstag erschien weltweit eine Super-8- Rolle, die einen Querschnitt durch Mickys Filmschaffen gab.

Die Zusammenstellung und die Ausschnitte sind denn auch tatsächlich vorbildlich. In die Silber-Verpackung eingelegt war eine Broschüre über Mickys Entstehung, erzählt von Walt Disney.

1 Film à 110 m color/Ton, Piccolo-Film.

Mickey und Pluto feiern Weihnachten

Produktion: Walt Disney
Dieser Film sollte in keiner Super 8-Sammlung fehlen! Man kann sich ausmalen, was passiert, wenn Pluto in dem eben fertig geschmückten Weihnachtsbaum zwei freche Backen-Hörnchen entdeckt … eines der besten Disney-Cartoons!

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Pluto auf Coyotenjagd

Produktion: Walt Disney
Pluto ist ja eine der beliebtesten Disney-Figuren überhaupt. In dieser herrlichen Episode soll er eine Schafherde bewachen.

Probleme gibt es, als ein rasend schneller Coyote auftaucht und Jagd auf die Schafherde macht. Pluto verfolgt ihn solange, bis im wahrsten Sinne des Wortes die Prärie wackelt …

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Robin Hood

Produktion: Walt Disney
Die altbekannte Geschichte aus dem Sherwood-Forest wurde sehr behutsam und Zeichentrickfilmgerecht von Walt Disney adaptiert.

Auch hier sind die Charaktere 100 %ig getroffen worden. Die Zusammenfassung des Films beinhaltet vor allem das spannende Pfeil- und Bogen-Turnier, bei dem sich Robin zu erkennen gibt.

Dies ist zugleich der qualitativ beste Film: selten sah man ein so schönes und farbintensives Super 8-Bild wie bei diesem Streifen.

1 Film à 65 m color/Ton, PiccoIo-Film.

Das sensationellste Fußballspiel

Produktion: Walt Disney
Pünktlich zur Fußball-WM 1982 kam dieser Film, der eigentlich “Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett” heißt, wieder in die Kinos.

Der eigentlich etwas dümmliche Film wurde hauptsächlich durch eine Episode weltberühmt: das Fußballspiel mit einer Kicker-Mannschaft aus dem Tierreich! Das Leder wird von den Spielern im wahrsten Sinne des Wortes so lange traktiert, bis ihm die Luft ausgeht. Dem Zuschauer wird bei dieser Episode auch die Luft ausgehen und zwar vor Lachen!

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Schneewittchen

Produktion: Walt Disney
Bei dieser Ausschnittfassung ist das gelungen, was sonst so selten ist: einen kompletten Überblick der Handlung mit den schönsten Szenen zu geben. Insofern ist dieser Disney-Film eigentlich mit der Beste unter den vorhandenen Kurzfassungen.

Leider ist gerade dieser Streifen mitunter von mangelhafter Qualität im Bild, da eine uralte Kinokopie zur Herstellung diente.

Piccolo hat versucht, den Streifen bei der Wiederauflage zu verbessern, allerdings dürften auch noch alte Kopien im Handel sein.

1 Film à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Susi und Strolch

Produktion: Walt Disney
Die rührende Hundegeschichte gehört ebenfalls mit zu den besten Disney-Filmen. Die hier besonders präganten Charaktere der Figuren machen den Film sehenswert.

Liebevolle Details in der Ausstattung machen zudem das Trickfilmvergnügen schön.

1 Film à 65 m color/Ton, Piccolo-Film.

Winnie Puuh und der Tiger

Produktion: Walt Disney
Auch für die kleinsten Disney-Fans hat die Firma eine Figur geschaffen: Winnie Puuh, den lustigen Bären aus dem Hundertmorgen-Wald.

Seine Abenteuer sind auf die Kleinkinder zugeschnitten. Trotzdem sind die mit Liebe gemachten Episoden auch für den älteren Cartoon-Freund sehenswert.

Besonders schön ist diese Episode mit dem Tiger. Sie ist streckenweise so komisch, das einem die Tränen vor Lachen in die Augen schießen …

1 Film à 45 m color/Ton, Piccolo-Film.

Weitere Wald Disney Zeichentrickfilme, die sämtlich bei Piccolo-Film erschienen sind:

Cinderella 65 m color/Ton,
Disco-Micky 45 mcolor/Ton,*
Donald Duck geht nach Wildwest 45m color/Ton, *
Dumbo – der fliegende Elefant 45 m color/Ton,
Elliott das Schmunzelmonster 65m color/Ton,
Goofy auf Dschungelsafari 45 m color/Ton,*
Goofy sieht rot 45 m color/Ton,*
Die Hexe und der Zauberer 45m color/Ton,
Micky’s Ferien auf Hawaii 45 m color/Ton,*
Micky’s größte Show 2 x 65 m color/Ton,
Micky und die Gespenster 45m color/Ton,*
Peter Pan 45m color/Ton,
Pinocchio 65 m color/Ton,
Plutos größtes Abenteuer 45 m color/Ton,*
Pongo und Perdi 65 m color/Ton,
Winnie-Puuh und der Honighaum 45 m color/Ton,*

Die mit * gezeichneten Filme sind ungekürzte Original-Cartoons.

Artikel im Original-Layout

Laden Sie hier den Artikel direkt im Original-Layout von 1982:

Autor: Michael Teubig

Cover-Bilder: Mit Dank an Andreas Chmielewski  und seiner Webseite www.super8rezensionen.de