Aktuelle Meldung

4. August 2021 Joachim

„Der weiße Hai“ als neue Super 8 Schnittfassung

Dave Baker, der große Schmalfilmaktivist aus Florida, beglückt die Sammler-Community mit einer neuen, von ihm auf 25 Minuten gekürzte Schnittfassung von „Der weiße Hai“! So wurde die Sequenz der Jagd auf dem Fischfänger so geschnitten, als würde alles in einem “Rutsch” passieren, ohne Nächte oder Pausen dazwischen. Von der ersten Entdeckung bis zur finalen Explosion. Action, Action, Action, kann man da nur sagen. Und Dank des neuen Low-Fade-Stock von Kodak erstrahlt die weite See wieder in den besten Analogfarben. Für 350$ demnächst in Ihrem Heimkino. Eine – wenn auch luxuriöse – echte Alternative zu der zwar gut geschnittenen, aber zumeist rotstichigen Kopie Piccolo Film aus den 1970ern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.